VATIKAN - Kardinal Filoni besucht Bangladesch, Indien und Nepal

Montag, 7 September 2015

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, besucht Asien. Vom 9. Bis 13. September wird er sich in Bangladesch aufhalten, wo er einen Gottesdienst zum Jubiläum der Diözese Rajshashi zelebriert, verschiedene kirchlichen Einrichtungen zur Betreuung von Kranken und Menschen mit einer Behinderung besucht und Bischöfen, Priestern, Ordensleuten, Laien und Seminaristen des Landes begegnen wird.
Am 14. und 15. September besucht der Präfekt des Missionsdikasteriums die Erzdiözese Kalkutta (Indien), wo er Bischöfe, Priester, Ordensleute und Laien aus der Region trifft und an einer Begegnung für Ausbilder, Seminaristen, Novizen und Novizinnen teilnimmt. Am Morgen des 15. September wird er einen Gottesdienst am Grab der Seligen Mutter Teresa feiern.
Auf der letzten Etappe seiner Reise besucht Kardinal Filoni vom 15. bis 19. September Nepal, im Zeichen der Solidarität mit den Opfern des 25. April und Helfern, sowie Priesern, Ordensleuten und Laien in verschiedenen Pfarreien begegnen wird. (SL) (Fides 7/9/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network