http://www.fides.org

News

2014-08-08

ASIEN/IRAK - Kurden ziehen sich aus Qaraqosh zurück: gab es dafür einen amerikanischen Befehl?

Bagdad (Fides)- “Ich habe Mitglieder der kurdischen Peschmerga-Milizen, die bisher die Stadt Qaraqosh verteidigten gefragt, weshalb sie sich angesichts des Vormarsches der Kämpfer des ‚Kalifats’ aus der Stadt zurückgezogen haben. Die Antwort lautete, dass der Rückzug auf Anweisung eines in den irakischen Kurdengebieten stationierten amerikanischen Kommandos stattgefunden hat”, so ein christlicher Flüchtling aus Qaraqosh, der von den islamistischen Kämpfern aus der größten christlichen Stadt des Irak vertrieben wurde (vgl. Fides 8/9/2014), zum Fidesdienst.
Unterdessen gaben die amerikanischen Behörden bekannt, dass man den Vormarsch der Truppen des Kalifats in die irakischen Kurdengebiete mit Luftangriffen aufhalten werde. (L.M.) (Fides 8/8/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network