http://www.fides.org

News

2014-07-30

ASIEN/BANGLADESCH - Neues Jugendzentrum der Salesianer von Don Bosco in Dacca eröffnet

Dacca (Fides) – Die Salesianer von Don Bosco haben in Dacca (Bangladesch) ein neues Jugendzentrum eröffnet. An der feierlichen Eröffnung des “Don Bosco Youth Centre” nahmen zahlreiche Ordensleute und Laien teil. Anwesend war auch der Generalrat des Ordens für die Missionen P. Guillermo Basañes, SDB, der die Missionstätigkeit der Salesianer in Bangladesch vor Ort ermutigte.
Das neue Zentrum im Stadtviertel Utrail soll die Entwicklung und das menschliche Wachstum der einheimischen Jugendlichen fördern. Dazu werden zahlreiche Bildungsprogramme auch im Bereich der Berufsbildung angeboten, die teils im Zentrum selbst, teils außerhalb in Randgebieten und Dörfern, in denen die Jugendlichen leben, stattfinden. Hauptzielgruppe sind Jugendliche aus Familien in Not. Die Programme werden bereits von rund100 Jugendlichen in Anspruch genommen, Tendenz steigend. Rund 300 Kinder nehmen an den sonntäglichen Kinderprogrammen der benachbarten Ordensgemeinschaft der Salesianer von Don Bosco teil.
Bei der Eröffnungsfeier sagte P. Basañes: “Heute entsteht etwas neues. Die Schule und die Pfarrgemeinde gab es hier bereits vor unserer Ankunft. Doch nun haben wir unseren ursprünglichen Beitrag zur kirchlichen Tätigkeit in Bangladesch verwirklicht. Wir müssen dieses neue Jugendzentrum pflegen und hegen wie ein neugeborenes Kind”. Der Generalrat für die Missionen erinnerte daran, dass das Engagement in Schulen, an Universitäten und bei der Berufsausbildung Teil des Charismas der Salesianer von Don Bosco ist und forderte seine Mitbrüder auf, sich dafür einzusetzen “das das Zentrum auch die existenziellen Peripherien des Territoriums“ erreicht. (PA) (Fides 30/7/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network