http://www.fides.org

News

2014-07-23

AMERIKA/BRASILIEN – "Mission, um zu befreien": eine Herausforderung für die Evangelisierung; Missionskampagne 2014 eröffnet

Brasilia (Fides) – Die Missionskampagne 2014 in Brasilien ist mit Blick auf den Weltmissionstags, der am 18. und 19. Oktober stattfinden wird, bereits eröffnet worden. Das zentrale Thema ist dabei “Mission, um zu befreien”, das die diesjährige Kampagne der Brüderlichkeit wieder aufnimmt (siehe Fides 4/03/2014), bei der es um die traurige Realität des Menschenhandels ging. “Die Opfer dieses Verbrechens sind Opfer einer der schlimmsten Formen der modernen Sklaverei", hieß es in der Meldung, die die Päpstlichen Missionswerke in Brasilien Fides zusendeten.
Das Informationsmaterial ist bereits an alle Diözesen und Prälaturen Brasiliens verschickt worden und ist außerdem auf der Internetseite der Päpstlichen Missionswerke abrufbar. Es besteht aus Berichten, die zum Denken anregen, Postern, einem Buch für die Novene, Videos mit Zeugenberichten, der Botschaft des Papstes zum Missionstag, einem Missionsgebet, Gebeten für Gläubige, Umschlägen für die Spendensammlung, Broschüren und anderem.
Die Missionskampagne, die im Oktober noch weiter verstärkt werden wird, wurde von den Päpstlichen Missionswerken in Brasilien organisiert, in Zusammenarbeit mit der Brasilianischen Bischofskonferenz, vertreten durch die Kommission für Missionsarbeit und Interkirchliche Zusammenarbeit und durch die für Amazonien, und mit anderen Organisationen, die gemeinsam den Nationalen Missionsrat bilden. (CE) (Fides, 23/07/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network