http://www.fides.org

News

2014-03-14

AMERIKA/HAITI - Krisengespräche wieder aufgenommen

Port au Prince (Fides) – Die Haitianische Bischofskonferenz gab bekannt, dass am Donnerstag, den 13. März die Krisengespräche wieder aufgenommen wurden. Wie der Sprecher der Bischöfe, Prälat Patrick Aris, mitteilt soll bei den Gesprächen zwischen Vertretern der Regierung und des Parlaments am Ende ein Abkommen unterzeichnet werden, das bereits bei der ersten Gesprächsrunde beschlossen worden war. An den Gesprächen nahmen der haitianische Präsident, Michel Martelly, der Senatspräsident, Dieuseul Simon Desras, und der Senator und Staatssekretär Stevens Benoit teil. Die Bischofskonferenz war durch Kardinal Chibly Langlois vertreten, der die Mittlerrolle übernimmt (vgl. Fides 25/02/2014). "Wichtig ist nicht die Unterzeichnung des Abkommens, sondern dessen Umsetzung”, so der Sprecher der Bischofskonferenz pragmatisch. (CE) (Fides, 14/03/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network