http://www.fides.org

News

2014-02-24

AMERIKA/PARAGUAY - Impfkampagne für Kinder gegen Windpocken und Röteln

Asunción (Fides) – Im Monat April wird auf Initiative des “Programma Ampliado di Immunizzazione (PAI)” in Paraguay eine vierwöchige Impfkampagne für Kinder im Alter zwischen 1 und 5 Jahren stattfinden. Dabei sollen die Kinder gegen Windpocken und Röteln geimpft werden. Das Gesundheitsministerium will damit zur Ausrottung der beiden Viren im Land beitragen. In der Vergangenheit ließen die Behörden bereits paraguayische Touristen impfen, die in andere Länder ausreisen. Dasselbe galt für die Angestellten im Fremdenverkehrsgewerbe. Das PAI fordert alle Eltern auf, die Impfbücher gut aufzubewahren, die eine Impfung bei der Anmeldung in den Schulen bescheinigen. Beobachter der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation werden die Kampagne und deren Durchführung begleiten. (AP) (24/2/2014 Agenzia Fides)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network