http://www.fides.org

News

2013-11-08

AMERIKA/CHILE - Erzbischof Ezzati im Amt als Vorsitzender der Bischofskonferenz bestätigt

Santiago (Fidesdienst) – Die 106. Vollversammlung der Chilenischen Bischofskonferenz (CECh) Bestätigte Erzbischof Ricardo Ezzati Andrello für weitere drei Jahre im Amt des Vorsitzenden der der Bischofskonferenz, auch der stellvertretende Vorsitzende Bischof Alejandro Goic Karmelic von Rancagua wurde im Amt bestätigt.
Wie aus Informationen hervorgeht, die dem Fidesdienst vorliegen wurden Erzbischof di Puerto Cristian Caro Cordero von Montt und Erzbischof Fernando Chomali Garib von Concepción als Mitglieder in den Ständigen Rat der Bischofskonferenz gewählt. Der Ständige Rates setzt die Beschlüsse der Vollversammlung um und bereitet offizielle Erklärungen der Bischofskonferenz vor. Die Vollversammlung der CECh geht am heutigen 8. November zu Ende. Bei diesem Anlass wir Erzbischof Ricardo Ezzati mit den Mitgliedern des Ständigen Rates auch die Schlussbotschaft an das Gottesvolk präsentieren.
Die Vollversammlung befasste sich mit den neuen Richtlinien für den Pastoralplan der Jahre 2014-2020 und der sozialen und politischen Lage des Landes mit besonderem Augenmerk für die bevorstehende Wahl am 17. November. (CE) (Fidesdienst, 08/11/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network