http://www.fides.org

News

2013-10-15

AMERIKA/CHILE - Zwölf Meter hohes Missionskreuz

Auco (Fidesdienst) – Ein zwölf Meter hohes Kreuz soll im Heiligtum der heiligen Theresa der Anden in Auco (Chile) errichtet werden. Das Kreuz ist aus vielen kleinen Kreuzen zusammengesetzt, die während der „Jugendmission – Mision Joven“ in Krankenhäusern, Gefängnissen und Sozialeinrichtungen ausgestellt waren. Die „Jugendmission“ wurde bei der V. Konferenz der Lateinamerikanischen Bischöfe (Aparecida) im Rahmen der Kontinentalen Mission auf den Weg gebracht.
Wie aus Informationen hervorgeht, die dem Fidesdienst zu dieser Initiative zur Verfügung stehen, soll mit dem Zusammensetzen des Kreuzes am kommenden 19. Oktober zum Abschluss der Jugendwallfahrt zur heiligen Theresa der Anden im Heiligtum begonnen werden. Das Kreuz soll bis Ostern 2014 fertig gestellt sein.

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network