http://www.fides.org

News

2013-09-25

ASIEN/JORDANIEN - Universität Madaba erhält eine Bibliothek

Madaba (Fidesdienst) – Das Patriarchat unterstützt mit den bis zum Jahresende 2013 zur Verfügung stehenden Fonds den Bau einer Bibliothek in der amerikanischen Universität Madaba. Das geplante Gebäude mit einer Fläche von 3.000 qm auf vier Stockwerken wird unter anderem Konferenzsäle und Interneträume beherbergen und bietet 500 Studenten Platz.
Die „American University of Madaba“ (AUM) ist mit dem Patriarchat Jerusalem assoziiert und der Grundstein zum Bau der neuen Universität wurde von Papst Benedikt XVI. am 9. Mai vor vier Jahren gesegnet. Die neue Universität wurde im Oktober 2011 eröffnet. Gegenwärtig studieren dort rund 800 Studenten, bei voller Belegung sollen künftig bis zu 8.000 Studenten studieren können. Insgesamt gibt es derzeit rund zwanzig Studiengänge in den Bereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaft, Medizin und Krankenpflege. Das lateinische Patriarchat ist Mitglied des Vorstands der Universität, der die akademische Bildungseinrichtung unabhängig leitet.
Wie aus einer Verlautbarung hervorgeht, die dem Fidesdienst vorliegt, ist die AUM die Fortsetzung eines Engagements im Gereich des Bildungswesens mit 45 Schulen in Trägerschaft des Patriarchats, an denen jedes Jahr rund 500 Studenten ihren schulische Bildungsweg abschließen. (GV) (Fidesdienst, 25/09/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network