http://www.fides.org

News

2013-08-26

AMERIKA/MEXIKO - Bekämpfung von Kinderarbeit in Yucatan: Minderjährige haben Recht auf Bildung und Kindheit

Merida (Fidesdienst) – In Lateinamerika arbeiten rund 14 Millionen Kinder und Jugendliche, davon allein 3 Millionen in Mexiko. Die diese Minderjährigen haben ein Recht auf ein würdiges Leben und Bildung und ihre Kindheit. In Zusammenarbeit mit der Fundacion Telefonica engagiert sich die Regierung für die Bekämpfung des Phänomens und unterstützt derzeit 9.000 Kinder in der abgelegenen Region Yucatan. Diese Kinder erhalten psychologische Betreuung, Lebensmittel und werden im Rahmen von Bildungsprogrammen betreut. In Mexiko arbeiten 30.000 Kinder im schulpflichtigen Alter zwischen 8 und 14 Jahren. (AP) (Fidesdienst, 26/08/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network