http://www.fides.org

News

2013-08-02

AFRIKA/SAMBIA - Mütter verwalten ersten Kindergarten in der Region Chipata

Chipata (Fidesdienst) – Nach einer langen Vorbereitungszeit und zahlreichen Beratungen mit den einheimischen Behörden und der Dorfgemeinschaft konnte der erste Kindergarten in Mchini-Kachere in der Region Chipata im Osten des Landes. In den ersten beiden Monaten seit der Eröffnung gab es bereits über 40 Anmeldungen. Die Schule ist in einem der Mutter-und-Kind-Zentren der Nichtregierungsorganisation für Ländliche Zusammenarbeit in Afrika und Lateinamerika (ACRA-CCS) untergebracht. Viele Frauen, die ihre Kinder anmelden, wurden zuvor von den Ernährungsprogrammen der Nichtregierungsorganisation betreut. Der Kindergarten wird fast ausschließlich von den Müttern selbst verwaltet, die dabei mit dem örtlichen Elternbeirat zusammenarbeiten. Die Kinder werden in der Einrichtung von 8.00 bis 15.00 Uhr betreut. (AP) (Fidesdienst, 02/08/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network