http://www.fides.org

News

2013-06-08

AMERIKA/PERU - Kooperationsvereinbarung im Bereich der Unterstützung von Jugendlichen

Lima (Fidesdienst) - Caritas Peru und das staatliche Zentrum für Berufsausbildung im Bereich der Dienstleistung und Entwicklung unterzeichneten Vereinbarungen über eine zunächst zweijährige Zusammenarbeit bei der menschlichen Förderung. Die Vereinbarungen umfassen: Berufsausbildung im Rahmen urbaner und ländlicher Projekte, Vergabe von Mikrokrediten, Bildungsprogramme für Lehrer, Informationen zum Arbeitsmarkt, Förderung von selbständiger Arbeit und Prävention gegen Drogenabhängigkeit.
Wie aus einer Verlautbarung hervorgeht, die dem Fidesdienst vorliegt, sollen im Rahmen der Kooperation insbesondere Jugendliche im Alter zwischen 15 und 25 Jahren in der Provinz Tarma in der Landesmitte betreut werden.
Die staatliche Berufsschule wurde 1996 gegründet und koordiniert die Berufsausbildung in 12 Regionen des Landes. Das katholische Hilfswerk Caritas hat 48 Zentralen in den größten Städten Perus und engagiert sich seit nunmehr 57 Jahren für den Aufbau eines solidarischen, gerechten und geschwisterlichen Landes. (CE) (Fidesdienst, 08/06/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network