http://www.fides.org

Asia

2013-02-13

ASIEN/BAHRAIN - König schenkt Grundstück für den Bau der Kathedrale „Unsere Liebe Frau von Arabien“

Manama (Fidesdienst) – „In Bahrain wird es bald eine neue Kirche geben!“, so der Apostolische Vikar von Nordarabien Bischof Camillo Ballin zum Fidesdienst. Der Zuständigkeitsbereich des Apostolischen Vikars umfasst Bahrain, Kuwait, Katar und Saudi-Arabien. Während eines Aufenthalts in Kuwait habe er einen Anruf des zuständigen Ministers mit der Bitte um ein Treffen erhalten. „Nach meiner Rückkehr nach Bahrain ging ich umgehend ins Ministerium, wo der Minister, der damit beauftragt ist, zu prüfen, ob die Beschlüsse des Königs und der Regierung umgesetzt werden, mir eine Schenkungsurkunde für ein 9.000 qkm großes Grundstücks überreichte, auf dem die neue Kirche gebaut werden soll.“ Bischof Ballin weist darauf hin, dass das Dokument das Datum des 11. Februar, Fest der Madonna von Lourdes, trägt, das in Bahrain dem Fest unserer Lieben Frau von Arabien entspricht. . „Unsere Gebete wurden erhört!“, so der Bischof weiter. „Unsere liebe Frau von Arabien wirkt Wunder!“. „Im Verlauf des Treffens“, so der Apostolische Vikar, „wurde ich für den heutigen 13. Februar auch zu einem Besuch bei König Hamad bin Issa Al Khalifa eingeladen, an dem alle Religionsvertreter des Landes teilnehmen. Ich soll als Ehrengast neben dem König sitzen. Dabei werde ich Gelegenheit haben, für das Grundstück zu danken, dass uns ‚auf Beschluss des Königs’ geschenkt wurde“. Die neue Kirche wird nach der „Lieben Frau von Arabien“ benannt werden. (AP) (Fidesdienst, 13/02/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network