http://www.fides.org

America

2012-12-03

AMERIKA/KANADA - WACC: „Qualitativ hochwertiger Journalismus ist ethischer Journalismus“

Toronto (Fidesdienst) - Die internationalen Presseverbände “World Association of Christian Communication” (WACC) und International Federation of Journalists (FIP/IFJ) veröffentlichten ein gemeinsames Arbeitspapier zur Förderung des ethischen Journalismus. Wie aus Informationen hervorgeht, die dem Fidesdienst vorliegen besteht das „Handbuch“ für Journalisten aus zwei Bänden. Im ersten Band wird auf die Notwendigkeit einer größeren Präsenz von Frauen im Bereich der Kommunikation hingewiesen, während der zweite Band ethische Richtlinien für die Berichterstattung zu verschiedenen Themen (Klimawandel, Naturkatastrophen, sexuelle Gesundheit, Wirtschaft, Frieden, Sicherheit, Politik, sexuelle Gewalt) enthält. Das Handbuch ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Medienschaffenden, Lehrern und Kommunikationswissenschaftlern aus Afrika, Asien, der Karibik, Europa Lateinamerika, Nordamerika und des Pazifik. (CE) (Fidesdienst, 03/12/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network