http://www.fides.org

America

2012-09-15

AMERIKA/DOMINIKANISCHE REPUBLIK - Kardinal Lopez Rodriguez prangert Gewalt gegen Frauen an

Santo Domingo (Fidesdienst) – Der Erzbischof von Santo Domingo, Kardinal Nicolas de Jesus Lopez Rodriguez, beklagt die Zunahme der Gewalt gegen Frauen und betont: „Dies ist ein Symptom dafür, dass in der Gesellschaft der Dominikanischen Republik etwas falsch läuft“.
„Männer verlieren die Kontrolle und handeln gewaltsam gegen ihre Frauen. Das darf nicht geschehen! Wir missen diese stoppen“, so der Kardinal bei der Präsentation des Projekts „Alas y Gaviotas“ zur Bekämpfung häuslicher Gewalt.
„Keiner darf über das Leben der anderen entscheiden… kein Mann darf seine Frau töten und wer dies tut muss dafür bestraft werden“, so der Kardinal bei der Veranstaltung, an der die First Lady des Landes, Candida Motilla Medina, teilnahm.
Der Kardinal äußerte sich bereit, die Initiative zu unterstützen, in deren Rahmen auch Paartherapien für betroffene Ehepartner vorgesehen sind. Im Rahmen des Projekts soll auch eine Aufklärungskampagne in den Schulen des Landes stattfinden. (CE) (Fidesdienst, 15/09/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network