ASIEN/CHINA - Propädeutisches Seminar von Xi An: Zum neuen Studienjahr beginnen 17 Seminaristen ihre Ausbildung

Dienstag, 4 September 2012

Xi An (Fidesdienst) – Das Propädeutische Seminar der Erzdiözese Xi An in der Provinz Shann Xi begrüßte im Rahmen der Eröffnungsfeier mit Erzbischof Dang Ming Yan von Xi An am 2. September insgesamt 17 neue Seminaristen. Wie Faith aus Hebei berichtet, nahmen beim Eröffnungsgottesdienst mit dem Erzbischof rund einhundert Personen teil, darunter Priester, ältere Seminaristen, Mitglieder des Drittordens der Franziskaner und der karitativen Pfarrgruppe der Pfarrei Bei Tan. In seiner Predigt betonte der Erzbischof, er sei dankbar für die 17 neuen Priesteramtskandidaten.
Der Rektor des Seminars, Pfarrer Liu Bin, betonte in seiner Ansprache: „Dies ist der größte Jahrgang mit den meisten Priesteramtskandidaten der vergangenen Jahre. Es handelt sich um junge Männer, die vor kurzem die Schule oder eine Berufsausbildung abgeschlossen haben. Sie kommen aus den Provinzen Shan Xi, Si Chaun, Guang Dong und anderen Provinzen und sind damit fern von ihrem Zuhause. Deshalb bitte ich euch, ihnen Aufmerksamkeit und Zuneigung entgegenzubringen, als ob sie eure Söhne wären, so wie ihr dies bis heute stets getan habt. Jeder gute Seminarist kann ein guter Priester werden und jeder gute Priester ist ein Tempel Gottes. Eure Aufmerksamkeit und eure Liebe sind für ihre Berufung wie ein Katalysator“. (NZ) (Fidesdienst, 04/09/2012)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network