ASIEN/INDIEN - Kinderarbeit: Indien steht mit 12,6 Millionen arbeitenden Kindern weltweit an erster Stelle

Donnerstag, 26 April 2012

New Delhi (Fidesdienst) – Indien steht weltweit an erster Stelle, was die Zahl der im Land arbeitenden Kinder anbelangt. Wie die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) der Vereinten Nationen mitteilt, arbeiten in Indien insgesamt 12,6 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 14 Jahren, davon sind rund 20% als Haushalteshilfen in Familien beschäftigt, wo sie oft misshandelt werden. Andere Quellen berichten sogar von bis zu 45 Millionen arbeitenden Kindern in Indien. Die Nachfrage nach Haushaltshilfen ist in Indien besonders groß und auch in Familien aus niedrigeren sozialen Schichten ist es üblich, dass mindestens eine Haushaltshilfe beschäftigt wird. Kinder kosten weniger und sind gefügiger als Erwachsene. Die meisten dieser Minderjährigen werden von Agenturen und Schlepperbanden vermittelt. (AP) (Fidesdienst, 26/04/2012)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network