OZEANIEN/AUSTRALIEN - Präsenz, Partizipation und Mitverantwortung der Frauen in Gesellschaft und Kirche

Montag, 25 Juli 2011

Sydney ( Fidesdienst) – Unter den verschiedenen katholischen Realitäten, die seit langem in der Entwicklung der Frau auf allen Ebenen engagiert ist, ist die NGO Catholic Women's League Australia (CWLA) ein Organismus, der die Würde der Frauen durch Erziehung und Entwicklung im gesellschaftlichen und öffentlichen Leben verteidigt. Sie umfasst 6200 Frauen in ganz Australien und fördert deren spirituelle, soziale, kulturelle und intellektuelle Formation. Sie setzt sich auch für die Achtung der Menschenrechte ein, wobei ein besonderes Augenmerk auf Frauen und Kindern liegt. Die Organisation gehört zur World Union of Catholic Women’s Organisations (WUCWO), in der 5 Millionen Frauen aus über 60 Ländern vertreten sind. Sie setzen sich die Präsenz, Beteiligung und Mitverantwortung der Katholikinnen in Gesellschaft und Kirche ein, damit sie auf diese Weise ihre Mission der Evangelisierung erfüllen und für die Entwicklung des Menschen arbeiten können. 2066 wurde die WUCWO vom Heiligen Stuhl zur Internationalen Öffentlichen Vereinigung von Gläubigen gemacht. (AP) (25/7/2011 Fidesdienst)


http://www.cwla.org.au/index.html


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network