http://www.fides.org

Africa

2010-11-18

AFRIKA/GHANA - 40 Schüler mit einer Behinderung werden in besonderen Kurse für Informatik, Nähen, Kochen und Englisch ausgebildet

Abor (Fidesdienst) – Insgesamt 40 Schüler besuchen dieses Jahr die Kurse des T. Theresa Center, einer Berufschule des Don-Guanella-Werkes in Abor (Ghana). Im Rahmen von Kursen für Informatik, Nähen, Kochen und Englisch aber auch für Betriebswirtschaft und Kommunikation sollen sie dort ausgebildet werden. „Die Jugendlichen – alle im Alter zwischen 16 und 25 Jahren mit unterschiedlichen Behinderungen – kommen auf verschiedenen Wegen in unsere Zentrum: entweder werden sie von Bekannten oder Freunden angemeldet oder sie erfahren über Mundpropaganda oder bei unseren Besuchen in den Dörfern von unserer Schule“, heißt es in einer Verlautbarung des Oberen der Gemeinschaft der Guanellianer vor Ort, Kelechi Maduforo. Die Kurse dauern drei Jahre und am Ende erhalten die Schüler ein Attest über die berufliche Qualifikation, das vom Staat anerkannt wird. Insgesamt werden an der Berufsschule derzeit 110 Kinder ausgebildet. (AP) (Fidesdienst 18/11/2010)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network