http://www.fides.org

Vaticano

2004-07-22

VATIKAN - Papstbotschaft an die Vinzentiner der Kongregation der Mission: „Eure Kongregation ist berufen, nach neuen Wegen der Verbreitung des Evangeliums zu suchen, das unsere leidenden Brüder und Schwestern von ihrer Not befreit“

Vatikanstadt (Fidesdienst) - „Indem er den Bedürfnissen der Kirche seiner Zeit hochherzig nachkam stellte der heilige Vinzent von Paul die Evangelisierung unter den Armen und die Ausbildung des Klerus in den Mittelpunkt seiner Vision für eure Kongregation. Während ihr an der Zahl gewachsen seid und euch in aller Welt verbreitet habt, hat euer Apostolat natürlich auch andere Formen angenommen, doch diese beiden Aspekte stehen weiterhin im Mittelpunkt“, betont der Papst in einer Botschaft an den neuen Generaloberen der Kongregation von der Mission, Pater Gregory Gay CM, der vom Generalkapitel vor kurzem in dieses Amt gewählt wurde.
Der Papst erinnerte die geistlichen Söhne des heiligen Vinzent von Paul auch daran, dass „jede Pastoraltätigkeit erst durch die enge Beziehung zur Christus wirksam wird“. Vier Jahre nach der Gründung des Ordens bleibe die ‚Verkündigung der Frohen Botschaft unter den Armen’ weiterhin mehr denn je eine Dringlichkeit. „Doch die moderne Welt leidet heute unter vielen Formen der Armut. Eure Kongregation ist berufen, nach neuen Wegen der Verbreitung des Evangeliums zu suchen, das unsere leidenden Brüder und Schwestern von ihrer Not befreit. Seid des Beistands meines Gebets gewiss, wenn ihr versucht, euch diesen Herausforderungen großherzig zu stellen“, schreibt der Papst.
In seinem Schreiben betont der Papst auch die Bedeutung des Apostolats der Priesterausbildung, was „nie genug hervorgehoben werden kann“. „Es ist von grundlegender Bedeutung, das ihr für dies Arbeit vorbildliche Priester zur Verfügung stellt: Priester, die eine menschliche und geistliche Reife besitzen, über pastorale Erfahrung verfügen, beruflich kompetent sind und gut mit anderen zusammenarbeiten können … Ich ermutige euch bei der zukünftigen Fortführung dieser lebensnotwendigen Mission“.
Abschließend appelliert der Papst an die Ordensmitglieder: „Während ihr versucht, darüber nachzudenken, wie ihr eure Charisma als Vinzentiner am besten leben könnte, wende ich mich mit folgender Aufforderung an euch: ‚Duc in altum’! Fahrt hinaus’ (Lk 5,4). Fürchtet euch nicht davor, weiter hinaus zu fahren und eure Netze auszuwerfen. Der Herr selbst wird euch dabei leiten!“ (SL) (Fidesdienst, 22/7/2004 - 31 Zeilen, 349 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network
newsletter icon

Newsletter

Empfangen sie die Fides-Nachrichten in ihrer mail-box

VATIKAN