http://www.fides.org

Ernennungen

2009-06-26

ASIEN/INDONESIEN - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 8. Mai 2009 den hochwürdigen P. Emmanuel Romanus Harjito, O.Carm., für die kommenden fünf Jahre (2009-2014) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Indonesien ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am il 28. Februar 1963 in Curahjati, Banyuwangi, Eastern Java geboren. Er besuchte zunächst katholischen Schulen und danach das Kleine Seminar in Malang (1979/1984) und später das Noviziat der Karmeliten in Batu, Malang (1984/86). Am 13. Juli 1986 legte er die zeitlichen Gelübde bei den Karmeliten ab. Danach studierte er Philosophie (1986/1989) und Theologie (1990/1992) am STFT (Higher Institution for Philosophy and Theology) in Malang. Am 29. Juli 1991 legte er die ewigen Gelübde ab und am 17. September 1992 wurde er in Malang zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe war er Vikar in der Erzdiözese Medan und studierte dann Rechtswissenschaft in Indien (1995-1998). Danach war er Prior und Präfekt im Karmelitenkloster “Dyonisius” in Wairklau, Maumere, Flores; Vorsitzender des Rates für das Ordensleben für den Distrikt Maumere; Prior der Karmeliten für die Region Ost- Indonesien; Präfekt der Studenten der Karmeliten im Kloster Wairklau, Maumere, Flores. (S.L.) (Fidesdienst 26/6/2009; 16 Zeilen; 211 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network