http://www.fides.org

Ernennungen

2009-06-12

AFRIKA/SAMBIA - Rektor des Interdiözesanen Theologischen Seminars der Erzdiözese Lusaka ernannt

Vatikanstadt (Fides) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 7. April 2009 Benjamin Phiri aus dem Klerus der Diözese Chipata (Sambia) zum Rektor des Interdiözesanen Theologischen Seminard der Erzdiözese Lusaka (Sambia) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 14. Juni 1959 in Petauke in dem Dorf Chimbwi (Sambia) geboren. Er besuchte das Kleine Seminar in Mukasa und studierte Philosophie am Mpima Majior Seminary (1980-83) und Theologie am St. Dominic’s Majior Seminary (1983-86). 1986 wurde er in Petauke zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: Diözesanbeauftragter für die Berufungen (von 1986 bis 1992) und gleichzeitig Pfarrer in verschiedenen Pfarrgemeinden, Leiter des katechetischen Bildungszentrums in Chikungo (1990-1996) und Leiter des Pastoralzentrums in Chikungo (1993-1996); Sekretär des Bischofs (1993-1997). Von 1997 bis 2002 studierte er Kirchenrecht an der Päpstlichen Universität Urbaniana, wo er ein Doktorat erwarb. Seit 2002 ist er Koordinator der Pastoral auf Landesebene. (S.L.) (Agenzia Fides 12/6/2009; 13 Zeilen; 162 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network