http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2004-05-15

AMERIKA/KOLUMBIEN - Bischof von Buenaventura ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Johannes Paul II. hat am 29. April 2004 den bisherigen Rektor des Großen Seminars der Erzdiözese Manizales (Kolumbien) zum Bischof von Buenaventura (Kolumbien) ernannt.
Der neue Bischof wurde am 14. Juni 1940 in Convencion (Diözese Ocana) geboren. Am 14. Juli 1965 wurde er zum Priester geweiht und in die Erzdiözese Cali inkardiniert. Er erwarb eine Lizenz in Missionswissenschaft und in Kirchengeschichte an der Päpstlichen Universität Gregoriana. Am 30. Januar wurde er in die Gesellschaft der Priester von St. Sulpice aufgenommen. Zum Zeitpunkt seiner Ernennung war er Rektor des Großen Seminars in Manizales (Fidesdienst, 15/5/2004 - 10 Zeilen, 99 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network