http://www.fides.org

Ernennungen

2008-12-04

AFRICA/KENIA - Rektor des interdiözesanen Seminars “St. Matthias” in der Diözese Eldoret ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kardinal Ivan Dias Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 14. September 2008 Dominic Kimengich aus dem Klerus der Diözese Kisumu zum neuen Rektor des Interdiözesanen Seminars “St. Matthias” in Tindinyo in der Diözese Eldoret (Kenia) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 23. April 1961 in Rituro (Baringo district, Kenia) geboren und am il 14. September 1986 zum Priester geweiht. Er studierte Philosophie am Großen Seminar “St’Agustine” (1980/82) und Theologie am Großen Seminar “ St. Thomas Aquinas” (1982-86). Er erwarb ein Baccalaureat im Fach Theologie an der Päpstlichen Universität und studierte Kirchenrecht an der Päpstlichen Universität “Santa Croce“ in Rom (1993/97) wo er zunächst eine Lizenz erwarb und schließlich ein Doktorat machte. In seiner Diözese hatte er verschiedene Ämter inne: Vikar und Gemeindepfarrer, Generalvikar, Mitglied des Konsultorenkollegs, Richter am Familiengericht der Diözese, Pastoralbeauftragter der, Administrator der Kathedrale, Rektor des Kleinen Seminars „St. Joseph“. (S.L.) (Fidesdienst 4/12/2008)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network