http://www.fides.org

Ernennungen

2008-10-24

AFRIKA/TOGO - Rektor des interdiözesanen theologischen Seminars der Erzdiözese Lomé

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 13. September 2008 Godfroy K. Kouegan aus dem Klerus der Diözese Aneho zum neuen Rektor des interdiözesanen theologischen Seminars der Erzdiözese Lomé (Togo) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 8. November 1958 in Lomé (Togo) geboren. Nach dem Besuch der Grundschule und der Sekundarstufe in Lomé trat er 1978 in das Benediktinerkloster Dzogbega ein und legte am 7. September 1985 die ewigen Gelübde ab. Im Anschluss an das Theologiestudium in Frankreich, wurde er am 12. Oktober 1991 m Kloster in Dzobega zum Priester geweiht. Ab dem 20. Juli desselben Jahres war er Prior des Klosters. 1993 ging er zum Studium nach Italien, wo er am Institut für pastorale Liturgie in Padua eine Lizenz erwarb. 1997 verließ er den Benediktinerorden und wurde in die Diözese Aneho inkardiniert. 2001 erwarb er ebenfalls in Padua das Doktorat in Theologie. Während seines Aufenthalts in Italien war er Vikar in zwei Pfarreien (1996-2001). Im Juli 2001 kehrte er in seine Heimat zurück. Dort hatte er folgende Ämter inne: Leiter des Katechesezentrums Emmaus in Afagnan; Sekretär der bischöflichen Katechesekommission der CERAO; Professor für Liturgie am Großen Seminar Jean Paul II; Verantwortlicher Leiter der Katechese- und Liturgiekommission; seit Juni 2004 Seelsorger in der Pfarrei Notre Dame du Perpétuel Secours in Afagnan, und seit Dezember 2004 Bischofsvikar für das Ordensleben. (S.L.) (Fidesdienst 24/10/2008)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network