http://www.fides.org

Ernennungen

2008-07-25

AFRIKA/KAMERUN - Rektor des Propedeutischen Seminars und Philosophats „Heilige Apostel“ in Yaoundé ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 25. April 2008 Jacques Philippe Tsala Tsala aus dem Klerus der Erzdiözese Yaoundé zum neuen Rektor des Propedeutischen Seminars und Philosophats „Heilige Apostel“ in Yaoundé ernannt.
Der neue Rektor wurde am 11. Mai 1956 in Yaoundé (Kamerun) geboren. Am 28. Juli 1984 wurde er zum Priester geweiht. Er besuchte zunächst die katholische Grundschule in Mokolo (Yaoundé) und danach das Kleine Seminar in Akono. Er erwarb folgende Studientitel: Lizenz im Fach Kirchenrecht, akademisch Grade im Fach Theologie und ein Doktorat im Fach Psychologie. Er war Studienpräfekt am Kleinen Seminar „St. Teresa“ in Mvolyé und Mitglied der Equipe des Großen Seminars Notre Dame de l’Immaculée Conception in Nkolbisson. Außerdem nahm er an verschiedenen Konferenzen auf nationaler und internationaler Ebene teil. (SL) (Fidesdienst, 25/07/2008)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network