http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2004-03-06

AMERIKA/PERU - Bischofskoadjutor für das Apostolische Vikariat Requena ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Johannes Paul II. hat am 27. Februar 2004 den bisherigen Minister der Provinz Valencia, Aragon e Baleares (Spanien), Pater Juan Tomasz Oliver Climent OFM, zum Bischofskoadjutor für das Apostolische Vikariat Requena (Peru) ernannt und ihm den Titluarsitz Legis di Volumnio verliehen.
Der neue Bischofskoadjutor wurde am 22. September 1951 in Carcaixent (Erzdiözese Valencia) geboren. Er studierte Philosophie und Theologie in verschiedenen spanischen Städten und in Jerusalem. Am 16. August 1972 legte er die ewigen Gelübde ab und am 18. August 1975 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: Postulantenmeister (1975-1979); Novizenmeister (1979-1983); Leiter des Hauses in Caspe (1983-1985), Novizenmeister (1985-1991), Professmeister (1991). Außerdem war er Provinzökonom, Definitor und Provinzvikar seines Ordens. Seit 2000 war Minister der spanischen Provinz Valencia Aragon und Balearas.
Das Apostolische Vikariat Requena (1956) ist dem Orden der Franziskaner Minderbrüder anvertraut und liegt im peruanischen Amazonasgebiet. Es hat eine Ausdehnung von 80.000 qkm und 127.000 Einwohner, davon 111.000 Katholiken. Es gibt 8 Pfarreien, 8 Priester (2 Weltpriester und 6 Franziskaner), 21 Schwestern, 1 Seminarist. (SL) (Fidesdienst, 6/3/2004 - 17 Zeilen, 181 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network