http://www.fides.org

Wissenschaft und Medizin

2004-02-17

ASIEN/INDONESIEN - Denuge-Warnung: 91 Menschen sterben an der Infektionskrankheit

Rom (Fidesdienst) - An den Folgen des durch einen Insektenstich übertragenen Dengue-Fiebers starben im Januar insgesamt 91 Menschen; weitere 4.500 Patienten wurden in Krankenhäusern des Landes behandelt. Dies gab der indonesische Gesundheitsministr Sujudi bekannt. Zahlreiche Todesfälle wurden in der Landeshauptstadt Jakarta gezählt, wobei jedoch die Insel Java am meisten von der Epidemie betroffen sein soll. Die zuständigen Behörden verordneten unterdessen den Gebaruch von Insektengift zur Desinfizierung der am meisten Gefährdeten Stadtteile der indonesischen Landeshauptstadt. (AP) (Fidesdienst, 17/2/2004 - 11 Zeilen, 81 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network