http://www.fides.org

Ernennungen

2004-01-30

Amerika/Honduras – Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Crescenzio Kardinal Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 24. Januar 2004 Pater Guy Plante von der Gesellschaft für die Außenmissionen von Quebec für die kommenden fünf Jahre (2004-2009) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt. Der neue Nationaldirektor wurde am 15. August 1936 in Montreal (Kanada) geboren. Am 24. Dezember 1961 wurde er zum Priester geweiht. Er ist promovierter Moraltheologe. Seit 1970 ist er in Honduras tätig, wo er zahlreiche Ämter innehatte: unter anderem war er mehrere Jahr lang Pfarrer in der Diözese Choluteca; Pastoralvikar und Generalvikar derselben Diözese; Rektor des Priesterseminars „Nuestra Senora de Suyapa“ in Tegucigalpa (1977-1980; 1992-1996) (SL) (Fidesdienst, 30/1/2004 – 11 Zeilen, 113 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network