http://www.fides.org

Africa

2004-01-16

Afrika - Die Arbeit der freiwilligen Helfer des VIS in Äthiopien und Burundi

Rom (Fidesdienst) – „Die Situation hat sich mit Sicherheit gebessert: die letzte Ernte war gut und die akute Notlage ist damit überwunden, doch die Menschen sind immer noch chronisch unterernährt. Nach Angaben der Organisation für Ernährung und Landwirtschaft FAO und des Welternährungsprogramms PAM brauchen über 7 Millionen Menschen weiterhin Ernährungshilfen“, heißt es in einer Verlautbarung des mit dem Salesianerorden assoziierten Verbandes freiwilliger Helfer für die Entwicklungsarbeit VIS. Der Vorsitzende des Verbandes, Antonio Raimondi hat vor kurzem Äthiopien und Burundi besucht, wo der VIS verschiedene Projekte betreut.
Im Jahr 2004 wird der VIS in Äthiopien insgesamt 8 Ernährungszentren für Kinder unterstützen und 50 neue Brunnen in ebenso vielen Dörfern graben. Außerdem sollen zwei Berufsschulen gebaut werden: in Adis Abeba konnte dafür bereits am 6. Januar der Grundstein gelegt werden, das zweite Zentrum wird in der im Süden des Landes gelegenen Stadt Dilla entstehen.
„In Burundi besteht trotz der jüngst gescheiterten blutigen Versuche, eine Lösung für das Bürgerkriegsproblem zunichte zu machen, weiterhin Hoffnungen auf ein endgültiges umfassendes Friedensabkommen“, heißt es in der Verlautbarung, „Der burundische Präsident Domitien Ndayizeye befindet sich der Zeit in Europa, wo er die Europäische Union um konkrete finanzielle Unterstützung bitten will. Während die Vertreter der Rebellenbewegung FNL sich am 20. Januar mit Vertretern der Regierung zur Wiederaufnahme der Verhandlungen treffen werden. Das Land ist zerstört und die Menschen sind erschöpft, doch es gibt Einrichtungen, wie zum Beispiel die so genannte „Stadt der Jugend“ in Bujumbura, die ein wichtiger Bezugspunkt für junge Menschen und damit ein klares Zeichen dafür sind, das Ausbildung und Erziehung sowie das Zusammenleben verschiedener Volksgruppen eine solide Basis für den Frieden darstellen.“ (LM) (Fidesdienst, 16/1/2004 – 25 Zeilen, 277 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network
newsletter icon

Newsletter

Empfangen sie die Fides-Nachrichten in ihrer mail-box

AFRIKA