http://www.fides.org

Ernennungen

2008-02-27

AFRIKA/KENIA - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 23. November 2007 Celestino Bundi aus dem Klerus der Diözese Meru für die kommenden fünf Jahre (2007-2012) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Kenia ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 26. Februar 1969 geboren. Er studierte Philosophie und Theologie am Großen Seminar „Christ the King“. Am 24. Dezember 1999 wurde er zum Priester geweiht. Danach war er Vikar in den Pfarreien Mikinduri (2000) und Kangeta (2001) und später Pfarrer in Kangeta (2002). Unter anderem hatte er folgende Ämter inne: Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke, Mitglied des Presbyteralrates der Diözese, Vorsitzender des Büros der Päpstlichen Missionswerke in der Erzdiözese Nyeri. (SL) (Fidesdienst, 27/02/2008 - 12 Zeilen, 118 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network