http://www.fides.org

Ernennungen

2008-01-24

AMERIKA/ARGENTINA - Nationaldirketor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung hat am 23. November 2007 Osvaldo Pablo Leone aus dem Klerus der Diözese Rio Quarto für die kommenden fünf Jahre (2007-2012) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Argentinien ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 5. Januar 1971 in Rio Cuarto (Cordoba). Er studierte Philosophie und Theologie am Seminar “Jesus Buen Pastor” in Rio Cuarto. Am 12. Oktober 1996 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: Pfarrvikar (1996/97); Pfarrer (1998/2006); Mitglied und Sekretär des Presbyteralrats der Diözese (2001-2004); Mitglied und Sekretär des Konsultorenkollegs (2001-2006). Seit 2006 Sekretär des bischöflichen Missionsausschusses. (S.L.) (Fidesdienst 24/01/2008; 11 Zeilen, 127 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network