EUROPA/ITALIEN - Kampagne zum Schutz der Rechte von Mädchen in Afrika

Mittwoch, 26 Oktober 2016 frauen  

MLFM

Lodi (Fides) – Im Rahmen der multimedialen Kampagne mit dem Titel “Dalla parte di Nice” will das italienische Hilfswerk “Movimento Lotta Fame nel Mondo” für die Rechte von Mädchen in Afrika eintreten. Die Initiative berichtet über solche Mädchen aus verschiedenen Teilen Afrikas, die die Ketten alter Traditionen im Namen der Freiheit sprengen, darunter Mädchen aus dem Volk der Masai, Straßenkinder oder Mädchen, die der Hexerei beschuldigt werden sowie viele andere, die unter vielfältigen Formen der Gewalt leiden und keine Zukunftsperspektiven haben. “Nice Nailantei Leng’ete aus Kenia wehrte sich im Alter von 8 Jahren gegen Genitalverstümmelung und setzt sich seither für alternative Riten für Frauen aus dem Volk der Masai ein”, heißt es in einer Verlautbarung zur Kampagne. Heute ist Nice 24 alt und zu einer Symbolfigur der Rebellion gegen Genitalverstümmelung bei Mädchen und andere Formen der Gewalt gegen Frauen geworden.
(AP) (Fides 26/10/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network