OZEANIEN/SALOMONINSELN - Rektor des interdiözesanen Seminars “Holy Name of Mary” in Honiaria ernannt

Freitag, 20 Mai 2016

Vatikanstadt (Fides) – Der Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 3. März 2016 Pater Paulus Suparmono (CM) zum Rektor des interdiözesanen Seminars “Holy Name of Mary” in der Erzdiözese Honiara (Salomoninseln) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 27. Juli 1962 in Kulon Progo (Indonesien) geboren. Er besichte die katholische Schule in Java und trat 1979 in das Kleine Seminar in Garum ein. Seit 1985 besuchte er auf das Institut für Philosophie und Theologie in Malang. Von 1994 bis 1996 machte er ein Master-Studium an der Päpstlichen Universität S. Tommaso d’Aquino in Rom. Von 1992 bis 2006 unterreichtete er an drei verschiedenen Seminaren in Indonesein. 2007 wurde er zum Provinzial seiner Kongregation ernannt, von 2011 bis 2012 war er Kaplan der Pfarrei S. Thomas Aquinas in Philadelphia (USA); von 2012 bis 2015 war er Pfarrer der Gemeinde Surabaya, East Java, Indonesien.
(SL) (Fides 20/05/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network