http://www.fides.org

News

2014-08-11

AFRIKA/LIBERIA - Kongolesische Ordensschwester stirbt an Ebola

Monrovia (Fides) – Wie der Orden des heiligen Johannes von Gott mitteilt, starb am frühen Morgen am Samstag, den 9. August die kongolesische Ordensschwester Pascaline Chantal, die sich mit Ebola infiziert hatte und im St. Joseph’s-Krankenhaus in Monrovia (Liberia), wo sie als Krankenschwester tätig war, behandelt wurde. Sorge bereitet weiterhin auch der Gesundheitszustand von Schwester Sour Paciencia Melgar (Guinea).
Unterdessen bereitet eine spanische Nichtregierungsorganisation, die mit dem Krankenhausorden zusammenarbeitet die Entsendung eins Ärzteteams vor. Ebola breitet sich insbesondere in Westafrika aus (vgl. Fides 5/08/2014) und erste Fälle gibt es bereits in anderen Teilen der Welt. (CE) (Fides, 11/08/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network