http://www.fides.org

News

2014-07-30

AMERIKA/NICARAGUA - Versammlung der Bischofskonferenz: Menschen hoffen auf Ermutigung

Juigalpa (Fides) – Vom 29. bis 31. Juli tagen in Juigalpa, der Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Chontales, die Bischöfe Nicaraguas. “Die Bürger Nicaraguas hoffen auf Richtlinien und Worte der Ermutigung seitens der katholischen Kirche”, heißt es in einer Verlautbarung zur Tagung.
Im Rahmen ihrer Versammlung werden sich die Bischöfe zwar vor allem mit Themen von kirchlichem Interesse befassen aber auch die Lage des Landes erörtern.
Wie der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Bischof René Sócrates Sándigo Jirón von Juigalpa (Chontales) bekannt gab wird das Schreiben der Bischöfe an den Staatspräsidenten Daniel Ortega vom 21. Mai (vgl. Fides 22/05/2014) Grundlage der Erörterungen zur derzeitigen Situation des Landes sein. Dabei soll auch eine Antwort formuliert werden und Wege und Lösungen angeboten werden, die sich an christlichen Richtlinien ausrichten
Unterdessen steht die Bevölkerung des Landes noch unter dem Eindruck des kriminellen Anschlags vom 19. Juli (vgl. Fides 22/07/2014) und verfolgt das Eingreifen der Polizei in verschiedenen Städten auf der Suche nach den Tätern mit großem Interesse. (CE) (Fides, 30/07/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network