http://www.fides.org

News

2014-03-12

ASIEN/SYRIEN - Malteserorden eröffnet drei mobile Kliniken für Flüchtlinge

Aleppo (Fides) – Drei Jahre nach Beginn des Bürgerkriegs in Syrien eröffnet Malteser International drei neue Kliniken in den Flüchtlingscamps in der Nähe von Aleppo, die rund 50.000 Menschen versorgen werden.
Der Malteserorden wird in Zusammenarbeit mit International Blue Crescent und mit Unterstützung des deutschen Außenministeriums auch 1.500 Lebensmittelpakte und Hygienesets an Ziviliststen in den Flüchtlingskampf und rund Familien in der Umgebung von Damaskus verteilen. “Die meisten medizinischen Einrichtungen in der Umgebung von Aleppo”, so Oliver Hochedez, der die Hilfsprogramme von Malteser International koordiniert “wurden verwüstet und verlassen oder sie sind überlastet, was die Kapazitäten anbelangt. Unsere Kliniken werden direkte medizinische Versorgung für Zivilisten zur Verfügung stellen ohne dass sie stundenlangen Fußweg bis zur türkischen Grenze zurücklegen müssen. Dies kann in einigen Fällen ihr Leben retten”. (GV) (Fides 12/3/2014).

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network