http://www.fides.org

News

2013-12-11

AFRIKA/ÄTHIOPIEN - Neue katholische Kirche in Herero eingeweiht

Robe (Fidesdienst) – “Wir haben vor kurzem eine neue katholische Kirche im Dorf Herero. Derzeit besteht, die Gemeinde aus einem Mädchen, die als Kindergärtnerin arbeitet und fünf Katechumenen. Ich persönlich bin für die afrikanischen Gemeinschaft der Apostel Jesu verantwortlich und wohne selbst 9 km von Herero entfernt”, so P. Angelo Antolini, OFM Cap. Apostolischer Präfekt von Robe. Herero aht 6.000 Einwohner die dem Stamm der Oromo angehören. Die Einwohner sind mehrheitlich Muslime. Die christliche Minderheit besteht aus kleinen orthodoxen Gemeinden und vereinzelten Protestanten. “Die katholische Kirche”, so P. Antolini, “hat hier einige wenige Mitglieder. Seit 2005 gibt es eine katholische Schule und einen Kindergarten, die von der Regierung übernommen wurden. 2010 stellte die Regierung ein neues Grundstück mit 8.000 Quadratmetern zur Verfügung… Dort wurde ein weiterer Kindergarten und die kleine Kappelle für die entstehenden katholische Gemeinde ernannt. Nun haben wir ein weiteres Grundstück neben dem Kindergarten erhalten, das 15.000 qm umfasst, wo wir eine neue Schule planen”, so der Apostolische Präfekt. Die Region befindet sich auf einer Hochebene 2.400 über dem Meeresspiegel und ist sehr fruchtbar, weshalb es großer Getreidefelder gibt“, so der Missionar abschließend. (AP) (Fidesdienst 11/12/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network