http://www.fides.org

News

2013-09-26

ASIEN/CHINA - Krankenhauspastoral in Wen Zhou

Wen Zhou (Fidesdienst) – Am vergangenen 17. September befassten sich die Teilnehmer einer Tagung des Büros für Krankenhauspastoral mit folgenden Themen: Bedeutung der Krankenhauspastoral, Beistand für Kranke durch das Gebet, Krankendienst rund um die Uhr, Begleitung von Kranken und Betreuung von Kranken in der eigenen Wohnung.
Bei der Organisation des Treffens wurden auch die Gläubigen miteinbezogen, die einen Fragebogen ausstellen und Vorschläge machen sollten. Der Vikar der Diözese betonte im Rahmen der Tagung: „Wenn wir Kranken unsere Liebe und unsere Aufmerksamkeit schenken, müssen wir uns auch an diejenigen Erinnern, die für deren Pflege verantwortlich sind: Ärzte, Krankenpfleger, Angehörige und Freunde. Denn auch sie brauchen unsere Zuwendung“.
Wie der Leiter des Büros für Krankenpastoral, Pfarrer Hou Guang Hua, mitteilt, ist die Einrichtung einer kostenlosen Telefonnummer für Kranke geplant, die dort materielle und spirituelle Hilfe erfragen können. Außerdem wird ein Leitfaden für die Krankenhauspastoral veröffentlicht werden. Im November ist ein Kurs für Mitarbeiter der Krankenhauspastoral geplant. (NZ) (Fidesdienst, 26/09/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network