http://www.fides.org

News

2013-06-03

ASIEN/MYANMAR - Eucharistische Anbetung: Kachin beten mit Papst Franziskus

Myitkyina (Fidesdienst) – Auch die Gemeinden der Diözese Myitkyina im Norden Myanmars nahmen am gestrigen 2. Juni an der Eucharistischen Anbetung mit Papst Franziskus. In der Diözese leben zahlreiche christliche Kachin, die in den vergangenen zwei Jahren unter einem in der Region herrschenden Konflikt und der daraus folgenden Vertreibung zu leiden hatten (vgl. Fidesdienst vom 15/05/2013). Wie der Kanzler der Diözese, Pfarrer Joseph Yung Wa, dem Fidesdienst berichtet, kamen zahlreiche Gläubige in der Kathedrale zusammen, wo sie insbesondere für den Frieden in Myanmar beteten. Auch in einem Waisenhaus mit 190 Kindern und einem Zentrum für 150 vertriebene Familien, wurde gebetet. „Die Gebetsanliegen des Papstes, insbesondere für die Opfer der Gewalt, stoßen hier auf eine konkrete Realität im Leben unserer Gläubigen“, so der Priester. (PA) (Fidesdienst, 03/06/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network