http://www.fides.org

News

2013-04-19

AMERIKA/BOLIVIEN - Eine glückliche Welt für Straßenkinder

La Paz (Fidesdienst) – April wird in Bolivien als Monat der Kinder begangen. Auch die Medien des Landes widmen dem Thema große Aufmerksamkeit. Im Mittelpunkt stehen leider auch die Straßenkinder, von denen es allein in der Stadt Santa Cruz über tausend gibt. Ähnlich wie in der Hauptstadt La Paz, wo die Zahl der Straßenkinder und der arbeitenden Kinder am höchsten ist. In ganz Lateinamerika gibt es nach Schätzungen rund 40 Millionen. Im Rahmen einer Aufklärungskampagne zu diesem Phänomen malten Hunderte Kinder in Bolivien Bilder, auf denen sie darstellten wie eine glückliche Welt für diese Kinder aussehen könnte. Nach Angaben der Vereinten Nationen gibt es weltweit rund 150 Millionen Straßenkinder. Die Zahlen steigen täglich. (AP) (Fidesdienst, 19/04/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network