http://www.fides.org

News

2013-03-07

ASIEN/CHINA - Fastenzeit: „Wanderpriester“ besuchen Basisgemeinden

Peking (Fidesdienst) – In verschiedene katholische Gemeinden in Kontinentalchina ist während der Fastenzeit ein so genannter „Wanderpriester“ unterwegs. Wie Faith aus Hebei berichtet besuchen Priester mit einem solchen Auftrag in der Diözese Bayanur zum Beispiel in Meng (Shanba) in der Inneren Mongolei die entlegenen Gemeinde um mit den Gläubigen Gottesdienste zu feiern und Katechese und geistliche Begleitung anzubieten. Vom 17. bis 21. Februar durften die rund 800 Gläubigen der Gemeinde Tian Xi Quan, die normalerweise von zwei Schwestern betreut wird, einen Priester begrüßen, der vier Tage bei ihnen verweilte und dort die Beichte abnahm und Gottesdienste feierte.
In der Pfarrei San Sheng Gong nahmen rund 200 Gläubige vom 13. bis 17. Februar an einer geistlichen Einkehr zur Fastenzeit teil. Auch dort leitete ein Wanderpriester die Exerzitien. (NZ) (Fidesdienst, 07/03/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network