http://www.fides.org

Europa

2013-02-28

EUROPA/SPANIEN - „Amerika, offene Tür für die Mission“

Rom (Fidesdienst) – „Amerika, offene Tür für die Mission“ lautet das Thema des Tages der spanisch-amerikanischen Freundschaft, der am kommenden 3. März in Spanien stattfindet. Die Aktion wurde 1959 auf den Weg gebracht und soll in den spanischen Diözesen zur Förderung von Solidarität, Gemeinschaft und Kooperation mit Amerika anregen.
Anlässlich der Aktion fordert Kardinal Marc Ouellet, Vorsitzender der Päpstlichen Lateinamerikakommission, in einer Botschaft zur Aktion zur Erneuerung des missionarischen Engagements im Jahr des Glaubens auf.
Mit Bezug auf das Apostolische Schreiben „Porta Fidei“ von Papst Benedikt XVI. erinnert der Kardinal in seiner Botschaft daran, dass „das Jahr des Glaubens auch eine Einladung zu missionarischem Engagement ist. Der missionarische Elan war stets und ist auch heute der beste Index für die Vitalität des Glaubens in der Kirche und in den christlichen Gemeinden“.
„Jene Vitalität hat viele Missionare in die Neue Welt gehen lassen, die sich dort für die Würde der Ureinwohner einsetzten und ihnen das kostbarste Geschenk brachten: den Glauben an Jesus Christus, das Wort, das Mensch geworden ist und die Menschheit erlöst. Die Inkulturation des Glaubens ist unter der amerikanischen Bevölkerung so gut gelungen, dass noch heute über 80% der Einwohner des Kontinents Katholiken sind“, so der Kardinal.
Auch heute finden spanische Missionare „offene Türen, für die Mission in Lateinamerika“. Die jahrhundertelange Erfahrung der Mission ad Gentes der spanischen Missionare trage dazu bei, dass die Kirche in Lateinamerika heute selbst in aller Welt missionarisch tätig sein kann.
Apostolische Zusammenarbeit unter den christlichen Gemeinde, so der Kardinal abschließend, sei die beste Antwort, damit es eine „Globalisierung der Solidarität“ geben könne, die zu den wichtigsten Ausdrucksformen der „Neuevangelisierung“ gehöre. (CE) (Fidesdienst, 28/02/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network