http://www.fides.org

Asia

2013-01-21

ASIEN/JEMEN - Kinderarbeit: über 1,3 Millionen Kinder sind betroffen

San’a (Fidesdienst) – Im Jemen müssen über 1,3 Millionen Kinder arbeiten. Dies geht aus einer Studie zum Phänomen der Kinderarbeit hervor, die die Behörden des asiatischen Landes auf den Weg brachten. Betroffen sind rund 17% aller Minderjährigen, davon 469.000 im Alter zwischen fünf und elf Jahren, vor allem Mädchen. Nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation gehört vor allem Armut zu den Hauptursachen des Phänomens. Rund 42,5% der Einwohner des Landes sind unter 15 Jahre alt. (AP) (Fidesdienst, 21/01/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network