http://www.fides.org

America

2012-12-13

AMERIKA/NICARAGUA - Kinderarbeit: in Nicaragua sind 300.000 Kinder betroffen

Managua (Fidesdienst) – In Nicaragua zeigen Maßnahmen zur Bekämpfung von Kinderarbeit bisher keine zufrieden stellenden Ergebnisse. Wie aus einem Bericht der Stiftung für Wirtschaftliche und Soziale Entwicklung in Nicaragua (FUNIDES) hervorgeht, arbeiten 42,8% der Minderjährigen im Alter zwischen 14 und 15 Jahren. In der Altersgruppe zwischen 6 und 13 Jahren sind bereits 4,6% der Kinder betroffen. Diese Kinder und Minderjährigen gehören damit also bereits zur erwerbsfähigen Gesellschaftsschicht, die 58,2% der Bevölkerung ausmacht. Bildungs- und Kooperationsprogramme, die die Regierung 2007 auf den Weg brachte konnten die Armut und die Ungleichheit nicht bekämpfen, von denen diese Kinder betroffen sind. Viele Kinder müssen auf Feldern arbeiten. Im Monat November 2012 veröffentlichte das Arbeitsministerium eine Studie, aus der hervorgeht, dass 300.000 Kinder im Alter unter 14 Jahren einer Arbeit nachgehen und keine Schule besuchen. (AP) (Fidesdienst, 13/12/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network