http://www.fides.org

Africa

2012-12-10

AFRIKA/GUINEA BISSAU - Marienwallfahrt nach Cacheu: „Maria hilf uns, damit wir im Glauben wachsen“

Bissau (Fidesdienst) – Am Samstag, den 8. Dezember, dem Fest der Unbefleckten Empfängnis, fand in Guinea die traditionelle Wallfahrt zum Marienheiligtum in Cacheu statt. Im Jahr des Glaubens lautete da Motto: „Maria hilf uns, damit wir im glauben wachsen. Wie aus Informationen hervorgeht, die die Erzdiözese Bissau dem Fidesdienst zur Verfügung stellt feierte Bischof Pedro Zilli von Bafatà gemeinsam mit Bischof José Camnate na Bissign von Bissau und dessen Weihbischof José Lampra Cá, einen Gottesdienst, mit den Pilgern, bei dem auch zahlreiche Priester aus allen Teilen des Landes konzelebrierten-
In seiner Predigt lud Bischof Zilli die Gläubigen ein, wie Maria auf Gott zu vertrauen, und erinnerte daran, dass „alle berufen sind heiligmäßig und unbefleckt zu leben und in Gemeinschaft mit Gott zu leben“. Durch Christus, so der Bischof weiter, seine auch alle Gläubigen „Botschafter der Aussöhnung. An der Feier nahm auch eine Delegation muslimischer Religionsvertreter teil. (SL) (Fidesdienst 10/12/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network