ASIEN/HONGKONG - Jahr des Glaubens: Katechesekommission bringt Initiativen für Glaubensbildung der Kinder auf den Weg

Montag, 3 Dezember 2012

Hongkong (Fidesdienst) – Mit der Facebookseite „Lasst die Kinder zu mir kommen, ein Workshop zum Glaubensbildung für Kinder, ein Seminar über die Eucharistische Anbetung für Kinder: dies sind nur einige der Initiativen, die die Katechesekommission der Diözese Hongkong zum Jahr des Glaubens für Kinder auf den Weg brachte. Wie die Wochenzeitschrift der Diözese „Kung Kao Po“ berichtet, nahmen an dem von der Abteilung für Kinder der Katechesekommission am 10. und 11. November organisierten Workshop insgesamt 340 Religionslehrer und Pastoralarbeiter sowie 130 Lehrer der „Sunday Schools“ teil, die Kinder bei der Glaubensbildung im Jahr des Glaubens begleiten. Am 2. Dezember befassten sich die Religionslehrer unter Leitung von P. Antoine Thomas (csj) im Rahmen eines Seminars zum Thema „Kinder der Hoffnung“ mit den Richtlinien für die Eucharistische Anbetung mit Kindern. Die Kommission für Katechese stellt auch CDs uns andere multimediale Arbeitshilfen für die Arbeit mit Kindern im Jahr des Glaubens zur Verfügung. (NZ) (Fidesdienst, 03/12/2012)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network