ASIEN/TAIWAN - Diözese Kao Hsiung beauftragt acht Paare mit der Evangelisierung in den Familien

Mittwoch, 31 Oktober 2012

Kao Hsiung (Fidesdienst) – Mit einer offiziellen Ernennung und einem Mandat beauftragt die Kommission für die Evangelisierung der Familie der Diözese Kao Hsiung in Taiwan acht Familien, die zur Intensivierung der Evangelisierung in den Familien im Jahr des Glaubens beitragen soll. Wie die Wochenzeitung der Diözese Taipeh „Catholic Weekly“ berichtet, stand der Bischofsvikar der Diözese im Auftrag von Erzbischof Peter Liu einem feierlichen Gottesdienst vor, in dessen Rahmen die Ehepaare ihre offizielle Beauftragung erhielten. „Eure hauptsächliche Aufgabe besteht darin“, so Msgr. Huang, „euren Brüdern und Schwestern dabei zu helfen, ihren Glauben zu leben und in der Ehe und in der Familie umzusetzen“. In diesem Sinne sollen die acht Ehepaare an der Veranstaltung von Ehevorbereitungskursen mitwirken, Jugendliche auf ihrem Glaubensweg begleiten, durch Eheberatung bei der Überwindung von Beziehungskrisen helfen und ein Netzwerk der Evangelisierung in den Familien und in den Pfarreien der Diözese auf den Weg bringen. (NZ) (Fidesdienst, 31/10/2012)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network