AFRIKA/DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO - Unterschriftenaktion für den Frieden: Religionsvertreter überreichen Petition an die Vereinten Nationen

Dienstag, 4 September 2012

New York (Fidesdienst) – Über 1 Million Kongolesen unterzeichneten eine Petition gegen den Krieg im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Die Petition wurde dem Beigeordneten Sekretär der Vereinten Nationen, Hervé Ladsous, von einer Delegation überreicht, der verschiedene Religionsvertreter angehören. Die Delegation leitete der Vorsitzende der Kongolesischen Bischofskonferenz, Bischof Nicolas Djomo. Außerdem gehören der Delegation der Vorsitzend der Eglise du Christ au Congo, Bischof Pierre Marini Bodoh und der Vorsitzende der muslimischen Gemeinschaft im Kongo, El Hadj Cheick Abdallah Mandala an-
Die Mission der Religionsvertreter in den Vereinigten Staaten soll die Öffentlichkeit und Politiker, sowie Vertreter der Wirtschaft und der Kultur in den USA auf die strategische Destabilisierung im Osten der Demokratischen Republik durch verschiedene Guerillabewegungen aufmerksam machen. In den vergangenen Tagen nahm die Delegation aus der Demokratischen Republik Kongo an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen teil. Dabei begegneten sie auch US-amerikanischen Religionsvertretern. Am heutigen 4. September wird die kongolesische Delegation vom Kongress in Washington empfangen und Mitarbeitern des Weißen Hauses begegnen. (LM) (Fidesdienst, 04/09/2012)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network