http://www.fides.org

Oceania

2010-01-20

OZEANIEN/SALOMONEN - Im Priesterjahr feiert die Diözese Auki ihr 25jähriges Gründungsjubiläum

Auki (Fidesdienst) – Vor 25 Jahren wurde die Diözese Auki im Februar 1984 gegründet: seither ist die Gemeinschaft der Katholiken zahlenmäßig stetig gewachsen und es wurden Fortschritte bei der Bildungsarbeit, bei der Berufungspastoral und beim Dienst engagierter Laien gemacht. Dies teilt die Ortskirche dem Fidesdienst mit, die darauf hinweist, dass die Jubiläumsfeiern im Priesterjahr beginnen. In den vergangenen Monaten wurde die von Bischof Christophe Cardone geleitete Diözese auch vom Apostolischen Nuntius, Erzbischof Francisco Montecillo Padilla besucht, der die Gläubigen bei einem Gottesdienst dazu aufforderte, „auf dem Weg des Glaubens und der Verkündigung des Reiches Gottes voranzuschreiten.“
Auf pastoraler Ebene bemüht sich die Diözese vor allem auch um die Jugendgruppen und die Bildungsarbeit mit vier kirchlichen Schulen. Außerdem gibt es zahlreiche soziale Dienste.
Von den insgesamt 155.000 Einwohnern der Diözese sind 39.000 Katholiken. Es gibt 16 Priester, 9 Laienbrüder und 13 Ordensschwestern. (PA) (Fidesdienst, 20/01/2010)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network